Zum Hauptinhalt springen

Der Projektausschuss

das Entscheidungsgremium der LAG AktivRegion Mitte des Nordens e.V.

Der Projektausschuss ist das Entscheidungsgremium der LAG AktivRegion Mitte des Nordens e.V. und besteht aus 15 Vertretern und ihren Stellvertretern. Sieben Personen kommen von den Gründungskommunen, acht Personen werden aus den Reihen der Wirtschafts- und Sozialpartnern gewählt. Der Projektausschuss verfügt in den Förderschwerpunkten 

  • Nachhaltige Daseinsvorsorge 
  • Bildung
  • Klimawandel und Energie 
  • Wachstum und Innovation

über fachliche Kompetenzen.

Ergänzt wird der Projektausschuss von nichtstimmberechtigten, beratenden Mitgliedern vom Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume (LLUR) und dem Regionalmanagement. Der Projektausschuss entscheidet über die Auswahl der zu fördernden Projekte.

Der Projektausschuss besteht zurzeit aus folgenden Mitgliedern:

  • Tourismus: 
    Marianne Budach und Susanne Rudloff
  • Wirtschaft/ Landwirtschaft: 
    Carsten Petersen und Ulrich Most
  • Schulische Bildung: 
    Volkert Petersen und Reinhard Bahr
  • Außerschulische Bildung: 
    Dr. Iris Ruhe und Ralf Doose
  • Soziales:
    Agnes Kuhrau und Harald Krabbenhöft
  • Senioren: 
    Maren Matthiesen und Claudia Knorn
  • Natur: 
    Gerd Kämmer und Hartmut Mügge
  • Energie: 
    Werner Kiwitt und Wulf Boie
  • Stadt Glücksburg: 
    Kristina Franke und Gesa Jürgens
  • Gemeinde Handewitt: 
    Thomas Rasmussen und Rüdiger Vollmer 
  • Gemeinde Harrislee: 
    Dr. Nele Bonin und Kai Dummann-Kopf
  • Amt Hürup: 
    Burkhard Gerling und Sönke Wollesen
  • Amt Langballig: 
    Peter-Wilhelm Jacobsen und Reinhard Schmeiduch
  • Amt Mittelangeln: 
    Britta Lang und Ronald Legant
  • Amt Schafflund: 
    Wilhelm Krumbügel und Constanze Best-Jensen