Neubau in Ortskern zur Stärkung der häuslichen Pflege

Die Sozialstation Schafflund betreut im Gebiet des Amtes Schafflund derzeit ca. 200 pflegebedürftige Einwohner. Für diese Menschen gibt es momentan keine Möglichkeit im Amt Schafflund eine Tagespflegeeinrichtung zu besuchen. Somit fehlt es auch für die pflegenden Angehörigen an Möglichkeiten, eine Entlastung bei der Pflege zu erhalten. Im Ortskern soll eine Tagespflegeeinrichtung mit 15 Plätzen neu errichtet werden, die in erster Linie den Pflegebedürftigen im Amt Schafflund zugute kommen werden. Die Errichtung einer Tagespflegeeinrichtung im Amt Schafflund ist ein wichtiger Schritt, um auch in Zukunft im Rahmen der Daseinsfürsorge attraktiv für die pflegebedürftigen Menschen in der Region zu sein. Sie hilft insbesondere auch den pflegenden Angehörigen bei der Bewältigung der anfallenden Pflegeaufgaben und eröffnet die Möglichkeit, die Menschen langfristig in der gewohnten Umgebung pflegen zu können.

Projektträgerin: Gemeinde Schafflund

Förderung: 150.000 €/ 33,5%

Umsetzungszeitraum: 2019/ 2020

Status: im Bau