Regionalmanagement

Laufende Kosten der Lokalen Aktionsgruppe

Die AktivRegion Mitte des Nordens stellt ihren laufenden Geschäftsbetrieb über ein Regionalmanagement sicher. Dabei versteht sich das Regionalmanagement als Motor im Entwicklungsprozess. Das Regionalmanagement fokussiert sich dabei auf die ländliche Entwicklung vorwiegend in den Themenbereichen der Integrierten Entwicklungsstrategie 2014-2020.

  • Bildung

  • Klimawandel & Energie

  • Nachhaltige Daseinsvorsorge

  • Wachstum & Innovation

Aufgabe des Regionalmanagements ist es, alle strategischen und verwaltungsgemäßen Aufgaben so vorzubereiten, dass die jeweils zuständigen Gremien oder Einzelpersonen (der Vorstand, der Projektausschuss, ein Projektträger oder eine Arbeitsgruppe) die erforderlichen Entscheidungen bestmöglich treffen können.

Das Regionalmanagement wurde europaweit ausgeschrieben, die Laufzeit geht bis zum 31.3.2023.

Projektträger: LAG AktivRegion Mitte des Nordens e.V.

Förderung: 382.000 €

Umsetzungszeitraum: 2015-2023

Status: fortlaufend