Gemeinsame Planungsgrundlage für die nächsten 20 Jahre

Die flächen- und nutzungsbezogene Struktur des Amtes Langballig ist einem ständigen Wandel unterworfen. Die Gemeinden sind bestrebt, in wichtigen Handlungsfeldern zusammen zu arbeiten. Dazu soll eine abgestimmte Planung unter intersiver Beteiligung der Bürger*innen erarbeitet werden. Die Amtsentwicklungsplanung soll die Grundlage für das Handeln auf Amtsebene für die nächsten 15-20 Jahre bilden. Sie bildet zudem die Grundlage für eine spätere Projektförderung. 

Projektträger: Amt Langballig

Förderung: 40.332 €/ 60%

Umsetzungszeitraum: 2019/ 2020

Status: in Bearbeitung