Zum Hauptinhalt springen

Integrierte Entwicklungsstrategie Förderperiode 2023-2027

|   Aktuelles

Die AktivRegion erarbeitet unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger bis zum 30. April 2022 eine neue Integrierte Entwicklungsstrategie. Diese ist Grundlage für neue Projektförderungen in der Förderperiode 2023 bis 2027.

Die AktivRegion Mitte des Nordens ist seit dem Jahr 2007 anerkannte Förderregion im Rahmen des europäischen LEADER-Programms. In den vergangenen Jahren wurden über das Programm viele große und kleine Projekte zur Entwicklung des ländlichen Raums bezuschusst. Grundlage dafür bildet die „Integrierte Entwicklungsstrategie“ (kurz IES). Alle 7 Jahre wird diese Strategie überprüft und auf den neusten Stand gebracht. Anschließend bewirbt sich die AktivRegion beim Land Schleswig-Holstein um die Aufnahme für die nächste Förderperiode (2023 bis 2027). Die neue IES wird von jetzt an bis zum April 2022 unter Beteiligung der Bevölkerung der AktivRegion erarbeitet.

Im ersten Schritt erfolgt hierzu eine Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken in unterschiedlichen Themenbereichen. Hierzu werden Daten ausgewertet sowie Kommunal- und Fachgespräche geführt. Um die Bedarfe innerhalb der Region und der hier lebenden Menschen bestmöglich zu berücksichtigen und an der Ausrichtung der neuen Förderperiode zu beteiligen, wird im Zeitraum 12. November bis 12. Dezember 2021 eine digitale Befragung der Bürgerinnen und Bürger durchgeführt. Unter folgendem Link können Sie an der Umfrage teilnehmen: https://www.surveymonkey.de/r/3FZS26N

Zudem findet am Dienstag, den 11. Januar 2022 um 18 Uhr eine digitale Regionalkonferenz statt.

Im zweiten Schritt folgt die Phase der Strategieerstellung. Diese beinhaltet weitere Workshops zu den vom Land festgelegten Zukunftsthemen: Daseinsvorsorge und Lebensqualität, Klimaschutz und Klimaanpassung sowie regionale Wertschöpfung. Zudem wird eine weitere öffentliche Regionalkonferenz durchgeführt.

Eine Übersicht zu den Arbeitsschritten und Ergebnissen finden Sie auf der Homepage der AktivRegion Mitte des Nordens. Wenn Sie interessiert sind am Strategieentwicklungsprozess mitzuwirken, dann wenden Sie sich gerne an das Regionalmanagement.

Weitere Informationen finden Sie zudem unter dem Reiter Förderperiode 2023 - 2027

Zurück