Skip to main content

Klarstellung der Integrierten Entwicklungsstrategie

Die Entwicklungsstrategie bedurfte bezüglich der Definition und Förderquote der privaten Träger einer geringfügigen Klarstellung.

"Die Förderquote liegt bei privaten Projekten unabhängig von den Regelungen des GWB §99 (4) grundsätzlich bei den in der Tabelle angegebenen Fördersätzen."

Die Klarstellung befindet sich auf Seite 89 der Strategie

29.05.2018

Machbarkeitsstudie Kulturbahnhof Glücksburg und Investitionen in die Sportinfrastruktur

Der Projektausschuss als Entscheidungsgremium der LAG AktivRegion Mitte des Nordens e.V. wählte auf seiner 9. Sitzung zwei weitere Projekte für eine Förderung aus.

Die Stadt Glücksburg lässt im Rahmen einer Machbarkeitsstudie die funktionale, inhaltliche, organisatorische und finanzielle Machbarkeit des Umbaus des denkmalgeschützten ehemaligen Bahnhofsgebäudes  im Ortskern von Glücksburg zu einem soziokulturellen Zentrum untersuchen. 

Der Tennisverein Satrup wurde mit dem Projekt "Neubau eines Tennis-Vereinsheimes" ausgewählt. Durch den Neubau entstehen neue Möglichkeiten für den Verein. Es können LK-Turniere ausgerichtet werden sowie die Kinder- und Jugendarbeit deutlich verbessert werden. Über Kooperationen wird die Anlage den Touristen, den Senioren und dem benachbarten Kindergarten zur Verfügung gestellt. 

Hier geht es zum Protokoll der Sitzung am 14. Mai 2018 in Glücksburg.