Skip to main content

10.03.2017

Investitionen in die Bildungsinfrastruktur der AktivRegion

Der Projektausschuss hat auf seiner Sitzung am 6. März 2017 Mittel in Höhe von 465.000 € freigegeben. Der größte Anteil fiel dabei auf die Umsetzung des Kernthemas "Schulische und außerschulische Lernorte entwickeln". Es wurden die Projekte
  
1. Neuordnung der Schulverpflegung in Handewitt
2. Bewegte Pause - Schulhofumgestaltung an der GGS Schafflund
3. Errichtung eines Energiewürfels zur Verbesserung der Bildungsinfrastruktur auf dem Gelände von artefact in Glücksburg

ausgewählt. 

Die Machbarkeitsstudie zur langfristigen ärztlichen Grundversorgung im Amtsbereich Hürup ist die erste Untersuchung landesweit bei noch bestehender Hausarztversorgung. 

Die AktivRegion wird weiterhin die strategische Neuausrichtung des Unewatter Landmarktes in Richtung der Verbesserung der Authentizität im Sinne von Erleben - Entdecken - Erfahren begleiten. 

Die Attraktivierung des Bahnhofsgebäudes in Sörup setzt das Kernthema Lebendige Orte schaffen/ Innenentwicklung um. Die Gemeinde hat das Gebäude gekauft und wird dort nun eine Wartehalle, ein öffentliches behindertengerechtes WC und die Touristinfo herrichten. Zum Protokoll der Sitzung kommen Sie hier